ABSAGE NEUJAHRSKONZERTE 2021– AUS VERANTWORTUNG FÜR UNSER ALLER WOHLERGEHEN

Das Jahr begann verheißungsvoll. Mit „Jupiter Hymn“ von Gustav Holst, dem Eröffnungsstück unserer umjubelten Neujahrskonzerte beschworen wir das Sternbild des zuvor genannten Planeten, welches für 2020 Fröhlichkeit, Ausgelassenheit und Glück versprach. Es sollte das letzte Konzert für eine längere Zeit gewesen sein. Allen Bemühungen zum Trotz, ein qualitatives Proben wurde uns durch diverse Verordnungen nicht ermöglicht und unser erstes Konzert am 19. Juni 2020 am Retzer Hauptplatz war nur ein kurzes Intermezzo und eine nicht gestillte Sehnsucht nach mehr. Wir sind dankbar, dass wir im Juli 2020 unseren Jüngsten noch abwechslungs- und actionreiche Stunden im Rahmen des Retzer Ferienspiel bieten konnten.

In einer virtuellen Obmann- und Kapellmeisterbesprechung wurde beschlossen, dass diese die letzte Vereinsveranstaltung für 2020 gewesen sein sollte.

Wohl überlegt und mit Bedauern geben wir bekannt, dass erstmals seit 1968 keine Neujahrskonzerte der Stadtkapelle Retz am 5. und 6. Jänner stattfinden werden. Aus Verantwortung gegenüber Besucherinnen und Besuchern, sowie Musikerinnen und Musikern, sagen wir hiermit unsere Neujahrskonzerte 2021 ab.

Mögen wir uns die Tugenden erhalten, aufeinander zu hören und in unserer Gemeinschaft zusammen zu stehen, so werden wir auch aus dieser Situation die Motivation finden, die Herausforderungen des neuen Jahres mit Freude, Mut und Entschlossenheit zu meistern.

Empfohlene Beiträge
Kontaktformular

Wir sind gerade nicht verfügbar. Sie können uns aber ein e-mail senden, wir schreiben ihnen so rasch wie möglich zurück.

0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen