Klangbogenkonzert 1.6.2019

„Klangbogen“ – das ist der Titel unserer neuen Konzertreihe, zu der wir am Samstag dem 1. Juni 2019 das erste Mal luden. Ziel dieser Konzertreihe ist es, nicht nur in Retz, sondern auch in den Katastralgemeinden für die Bevölkerung zu spielen. Die erste Station war Kleinhöflein.
Ab 18 Uhr war Festbetrieb am Kleinhöfleiner Anger und bereits zu dieser Zeit zeigte sich ein großes Interesse bei den Bewohnerinnen und Bewohnern der Gemeinde, sodass wir weitere Bänke und Tische aufstellen mussten, damit alle Gäste Platz fanden. Der Wettergott war uns an diesem Tag auch gnädig, wodurch einem Konzert in wunderbarer Kulisse nichts mehr im Weg stehen konnte.
Um 19 Uhr war es dann soweit: mit dem „St. Louis Blues March” von W. C. Handy – der unter anderem durch die Interpretation Glenn Miller’s bekannt wurde – eröffneten wir das erste “Klangbogen”-Konzert. Unter dem bewährten Dirigat unserer Kapellmeister Thomas Wurm, Matthäus Rössler und Stephan Schmid wurden Stücke wie der „Marsch der Grenadiere“, die beiden Fučík Märsche „Die Regimentskinder” und der „Florentiner Marsch”, aber auch modernere Nummern wie „Abba Gold” und „Heilige Berge” zum Besten gegeben. Ein besonderes Anliegen von Thomas Wurm war es, auch Melodien von Blasmusikveteran Ernst Mosch – dessen Todestag sich heuer zum 20. Mal jährt – einzubinden; und so wurde der „Egerländer Musikantenmarsch” und die Polka „Kannst du Knödel kochen“ gespielt. Mit „ Oh, du mein Österreich” von Franz von Suppé wurde das Konzert unter großem Applaus beendet.
Im Anschluss an das Konzert ließen wir, zufrieden über die gelungene Prämiere dieses Formats, den Abend gemeinsam mit unseren Gästen ausklingen.
Ein besonderer Dank sei an dieser Stelle nochmals dem Dorferneuerungsverein Kleinhöflein ausgesprochen, der uns bei der Planung und Organisation der Veranstaltung unterstützt hat. Ein herzliches „Danke“ auch an die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer und den Musikern unserer „Bläserklasse für Erwachsene”, die uns vor allem bei der Bewirtung unserer Gäste während dem Konzert tatkräftig unterstützt haben.
Nach dem großen Erfolg unseres ersten „Klangbogen”-Konzertes, dürfen wir Sie schon jetzt zum Nächsten einladen, das im Juni 2020 in Unternalb stattfinden wird.

Empfohlene Beiträge
Kontaktformular

Wir sind gerade nicht verfügbar. Sie können uns aber ein e-mail senden, wir schreiben ihnen so rasch wie möglich zurück.

0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen