Jahreshauptversammlung der BAG Hollabrunn

Am 12.03.2017 fand im Retzer Schlossgasthaus die Jahreshauptversammlung der Bezirksarbeitsgemeinschaft Hollabrunn des NÖ Blasmusikverbandes statt. In dieser Veranstaltung werden alljährlich die Funktionäre der Musikkapellen des Bezirkes über Interessantes, Neuigkeiten, bevorstehende Veranstaltungen informiert. Als Veranstaltungsort wird immer jener ausgewählt, deren Musikkapelle das Bezirksblasmusikfest veranstaltet. Die Stadtkapelle Retz wird heuer anlässlich ihres 50-Jahr-Jubiläums dieses Fest am 10. Und 11. Juni veranstalten.
Bürgermeister Helmut Koch begrüßte die Delegierten der Blasmusikvereine, besonders aber die Funktionäre der Bezirksarbeitsgemeinschaft Hollabrunn, an der Spitze Obmann Fritz Grolly. Er betonte nochmals, dass es ein besonderes Ereignis für die Weinstadt Retz sein wird, dass das Bezirksblasmusikfest heuer in Retz abgehalten werden wird und versicherte die Unterstützung durch die Stadtgemeinde Retz. Besonders erfreut waren die anwesenden Gäste über die Einladung zu einem Gläschen Retzer Wein durch Bürgermeister Koch.
Im Laufe der Veranstaltung informierten nun die Funktionäre über die vielfältigen Neuigkeiten. Unsere Flötistin Sonja Wurm ist in den Vorstand der BAG Hollabrunn als Bezirksjugendreferentin gewählt. Sie gab den wohl umfangreichsten Bericht der Tagung weiter – daraus lässt sich erkennen, dass in der Blasmusik der Jugend breiter Raum eingeräumt wird.
Die Stadtkapelle Retz umrahmte die Veranstaltung mit einigen neu einstudierten Musikstücken, die für die in Kürze neu erscheinende Musik-CD geprobt wurden.

Empfohlene Beiträge
Kontaktformular

Wir sind gerade nicht verfügbar. Sie können uns aber ein e-mail senden, wir schreiben ihnen so rasch wie möglich zurück.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen