Jahreshauptversammlung 2016

Am Sonntag-Vormittag, den 17.01.2016 fand die jährliche Generalversammlung der Stadtkapelle Retz im Haus der Musik statt. Neben einem Rückblick auf das Jahr 2015 gaben Obmann Richard Wimmer und Kapellmeister Mag. Gerhard Forman auch einen Ausblick auf 2016 sowie auf zukünftige Vorhaben musikalischer und gesellschaftlicher Natur. Neben den üblichen Programmpunkten war es heuer wieder an der Zeit für Neuwahlen. Im Großen und Ganzen wurde der bestehende Vorstand, bis auf kleine Veränderungen, bestätigt. Als Obmann wird weiterhin Richard Wimmer mit seinen Stellvertretern Martin Greylinger und Barbara Tiefenbacher fungieren. Auch die musikalische Leitung bleibt in den Händen von Kapellmeister Mag. Gerhard Forman und seinen Stellvertretern Thomas Wurm und Matthäus Rößler. Diese sechköpfige organisatorische und musikalische Spitze hat sich in den vergangenen Jahren bewährt, ihre Arbeit weiß die gesamte Stadtkapelle zu schätzen und baut auch in Zukunft darauf.

Im Rahmen der Vollversammlung wurde auch nochmals dem „Musiker des Jahres 2015“, Franz „Gurki“ Neubauer gebührend gedankt:

Franz zeichnet sich vielerseits aus und dies macht ihn zu einem besonderen Mitglied der Stadtkapelle Retz. Der 1972 Geborene ist seit fast dreißig Jahren Mitglied im Musikverein und ein treues und musikalisch wertvolles Mitglied im Posaunenregister. Franz ist bei uns in der Stadtkapelle überaus beliebt. Er ist einer, mit dem man reden und diskutieren kann. Dies kann schon das eine oder andere Mal Stunden dauern. Er wird von Jung und Alt geschätzt.

Dass er für uns nicht nur musikalisch und in seiner kameradschaftlichen Art ein wichtiges Mitglied ist, beweist die Tatsache, dass Franz jahrelang auch Obmann der Stadtkapelle Retz war. Jetzt ist Franz seit nunmehr drei Jahren als Kassier für die Finanzen zuständig. Er achtet darauf, dass die Stadtkapelle auf soliden Beinen steht.

An dieser Stelle möchten wir ihm auch aufrichtig dafür danken, dass er immer wieder seinen Firmen-Fuhrpark zum Transport des Stadtkapellen-Equipments zur Verfügung stellt.

Nochmals herzliche Gratulation zur Ernennung zum „Musiker des Jahres 2015“ – du hast es dir verdient!

Empfohlene Beiträge
0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen