Eröffnung der Retzer Weinwoche am Fronleichnamstag

Der heurige Fronleichnams-Tag war wie gewohnt sehr musikalisch für die Mitglieder der Stadtkapelle Retz:
Nach der Fronleichnamsprozession am Vormittag und einer kurzen Mittagpause ging es am Nachmittag bei hochsommerlichen Temperaturen weiter. Traditionell wurde das Eintreffen der Ehrengäste am Retzer Hauptplatz musikalisch umrahmt, anschließend führte die Stadtkapelle Retz den Zug zum Sparkassengarten an.
Während der offiziellen Eröffnung der 49. Retzer Weinwoche gab es mit dem Maibier von Katrin und Matthäus Rößler eine willkommene Abkühlung für die MusikerInnen.
Frisch gestärkt und voller Motivation fand im Anschluss das erste Dämmerschoppen der nächsten Woche im Raimundgarten statt. Bei guter Stimmung, zahlreichen Gästen sowie bester Verpflegung mit ausgewählten Weinen gab die Stadtkapelle Retz für zwei Stunden schwungvolle Märsche und Polkas zum Besten.
Der musikalische Tag fand für die meisten MusikerInnen bei einem guten und entspannten Achterl Wein seinen Ausklang.

Empfohlene Beiträge
Kontaktformular

Wir sind gerade nicht verfügbar. Sie können uns aber ein e-mail senden, wir schreiben ihnen so rasch wie möglich zurück.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen